Kinder Winterbekleidung

Die perfekte Kinderbekleidung für den Winter

Kidsbestshop - Steiff Winterbekleidung

Quelle: kidsbestshop.de

Im Winter perfekt ausgestattet zu sein ist nicht immer einfach. Man kauft diverse Artikel und hat am Ende aber die Gewissheit, dass diese zwar schön sind aber vielleicht nicht ganz den Anforderungen eines kalten Winters gerecht werden. Doch es gibt viele Marken die von Qualität oder Preis her sehr gut für den Winter beschaffen sind. Ganz oben steht da die Marke Steiff. Hier bekommt man für einen angemessenen Preis eine super Qualität der Artikel, welche man dann über Jahre hinweg noch benutzen kann.

Wann kauft man die Ausstattung am besten?

Den perfekten Zeitpunkt für den Kauf von Winterbekleidung kann man nicht genau beeinflussen. Weiterlesen »

Die richtige Erstausstattung fürs Baby finden

Den Nachwuchs perfekt im neuen Zuhause begrüßen

Die Schwangerschaft ist für viele Paare eines der wichtigsten Ereignisse im Leben. Aus zwei Personen werden nicht nur drei, sondern eine ganz neue, kleine Familie entsteht dabei. Plötzlich werden die eigenen Bedürfnisse und Wünsche an anderen Dingen gemessen als vorher. Das Kind nimmt eine sehr wichtige Rolle ein. Während der Schwangerschaft setzen sich viele werdende Eltern mit den Veränderungen auseinander. Während die Vorfreude auf das Kind steigt, wird meist schon das Kinderzimmer eingerichtet. Darüber hinaus werden Spielsachen, Kleidung und vieles mehr gekauft. Aber was genau gehört eigentlich zur Erstausstattung für ein Baby dazu? Weiterlesen »

Terrasse selbst bauen

Noch nichts vor im Herbst? Wie wäre es, endlich mal vor der Haustür die Umgebung zu verschönern? Zum Beispiel eine Terrasse zu bauen? Hier eine kleine Anleitung dafür!

Eine Terrasse selbst bauen

Um die Terrasse selbst zu bauen muss man sich zunächst um den Untergrund kümmern. Dieser muss aus einem stabilen Unterbau bestehen, wie beispielsweise weggebaggertes Erdreich, das mit Frostschutz und Kies aufgefüllt wurde. Darauf kann dann entweder betoniert werden, oder Pflaster verlegt. Aber besonders schön sieht eine Terrasse aus Holz aus, da das natürliche Material nicht so fußkalt ist, und wohnlich aussieht. Weiterlesen »

Gesund bleiben mit Hausmitteln

Je Zeit aufwändiger, belastender und Kosten intensiver Besuche beim Arzt heute werden, desto interessanter ist es, sich wieder stärker selbst für die Heilung seines Körpers zu interessieren und einzusetzen. Oftmals hat die Heilung unbedingt auch etwas mit der Psyche zu tun und mit einem harmonischen Leben. Gelenkentzündungen wie Arthrose zum Beispiel können auch eine wesentliche Ursache in einem ausgewogenen Zusammenleben haben. Wer lernt, andere besser zu verstehen, wird auch weniger anfällig für viele Belastungen sein. Weiterlesen »

Die Ostern-2014-Pause ist vorbei und es geht gebremst weiter

Die Ostern-2014-Pause ist vorbei und es geht gebremst weiter in diesem langweiligem Blogparaden-Blog. Die Beiträge werden sehr kommerziell. Ich werde nur noch zu Blogparaden-Themen, die in Google gesucht sind, schreiben. Die Beiträge werden auch anders aussehen. Das übliche Frage- und Antwortspielchen werde ich nicht mehr machen. Ich werde versuchen die Beiträge so zu schreiben, dass sie für Besucher aus Google interessant sind. Weiterlesen »

Dieser Blog geht in die wohlverdienten Oster-Ferien 2014

Dieser Blog geht in die wohlverdienten Oster-Ferien 2014. Der Blogbetreiber hat im April 2014 wichtigeres zu erledigen und auch wegen Google. Google scheint diesen Blog noch nicht zu lieben. Es gab in den letzten Tagen eine herbe Klatsche nach hinten. Und das bei Suchwörtern, die sowieso fast keiner sucht. Der Blogbetreiber muss sich in den nächsten Wochen auch sehr intensiv um seinen Versandhandel auf eBay kümmern. Ich werde dort gebrauchte Unterhaltungselektronik anbieten. Hauptsächlich Video Recorder, HiFi Tuner, Radios, CD Player, Digital TV Receiver, Stereo Receiver und Fernbedienungen. Weiterlesen »

Ein Blogger packt aus und erzählt über seinen Blogger-Alltag

Der Beitrag “Ein Blogger packt aus und erzählt über seinen Blogger-Alltag” ist meine Teilnahme an einem Blogparaden-Stöckchen von Alex Liebrecht mit dem Thema “Blogger-Blogging-Blogparade“. Alex hat sich diese Aktion zusammen mit Ralph Scholze von Webpixelkonsum.de überlegt. Ich nenne diese Aktion ein Blogparaden-Stöckchen, weil es wie bei einer Blogparade ein festes Thema gibt und vorgegebene Fragen. Nicht jede Blogparade hat vorgegebene Fragen, aber die meisten. Es gibt aber wie bei den Blogstöckchen kein festes Ende und man kann die Parade weiter reichen. Also ein Blogparaden-Stöckchen oder wissen Sie eine bessere Bezeichnung für diese Aktion? Alex weiß doch eigentlich, dass ich kein großer Fan von diesen Blogger-Blog-Fragen bin und bei mir schon eine sehr große Amoklauf-Gefahr deswegen besteht. Vermutlich ist das eine Rache, weil ich zu frech zu ihm war. :-) Weiterlesen »

Briefmarken sammeln als Briefmarkensammler war ein Hobby

Der Beitrag “Briefmarken sammeln als Briefmarkensammler war ein Hobby” von mir als ich ein Kind war ist meine Teilnahme zur bis zum 21.04.2014 dauernde Blogparade “Sammler sammeln Sachen” des Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH), dessen Eigentümer und Träger der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. ist. Das Museum veranstaltet ab dem 10. Mai 2014 die Sonderausstellung “Hattinger Schätze: Private Sammler stellen aus. Da gibt es bestimmt einige interessante und skurrile Sammlungen zu bewundern. Wer also in der Nähe von 45525 Hattingen/Ruhr wohnt, der sollte ruhig mal vorbei schauen. Das Museum will also nun von uns wissen was wir sammeln und welche Sammlungen wir kennen. Weiterlesen »

Kommentar schreiben in Blogs! Sinnvoll oder Überflüssig?

Der Beitrag “Kommentar schreiben in Blogs! Sinnvoll oder Überflüssig?” ist meine Teilnahme zur bis zum 27.04.2014 dauernde Blogparade “Wann und warum kommentierst du einen Blogartikel?” von Robert Weller (toushenne – the Sozial Media Gym). Robert ist der Meinung, dass sich das Kommentieren in Blogs für beide Seiten lohnt. Wegen der mittlerweile zu Ende gegangenen Blogparaden über Kommentare und gute Blogartikel will er den momentanen Fahrtwind zu dieser Thematik ausnützen. Also lasse ich mich nun im Wind treiben wie ein Drachen. Weiterlesen »

Fastenzeit 2014 mit der Blogparade von Andrea Juchem

Der Beitrag “Fastenzeit 2014 mit der Blogparade von Andrea Juchem” ist meine Teilnahme zur bis zum 13.04.2014 (Palmsonntag) dauernde Blogparade “Fastenzeit AD 2014” von Andrea Juchem (Bachmichels Haus). Das ist nun mein dritter Beitrag dieses Jahr zur aktuellen Fastenzeit. Fasten scheint unter Bloggern wohl sehr beliebt zu sein. In meinen ersten Beitrag zur diesjährigen christlichen Fastenzeit habe ich den Verzicht von Pepsi Max bekannt gegeben. Im zweiten Beitrag ging es um Medienfasten. Da ich aber mein Schmiertelefon fast nur als Digitalkamera, Zeituhr und Taschenrechner verwende und auch in den Sozi. Netzwerken fast nicht aktiv bin, gehe ich doch dem Medienfasten im Grunde die ganze Zeit schon mehr oder weniger nach. Weiterlesen »

Online Routenplaner kostenlos (Via Michelin, Map24.de, …)

Online Routenplaner kostenlos von Web.de für Deutschland und ganz Europa. Einfach Start und Ziel eingeben. Anschließend auf “Route berechnen” klicken. Sie gelangen dann auf Web.de und können dort zwischen den Routenplaner von Via Michelin, KlickTel, reiseplanung.de und Map24.de auswählen. Weiterlesen »

Die besten TV Serien der 80er, 90er, 00er und 10er für mich

Der Beitrag “Die besten TV Serien der 80er, 90er, 00er und 10er für mich” ist meine Teilnahme zur bis zum 31.03.2014 dauernde Blogparade “Lieblingsserien aus den letzten Jahrzehnten“ von Sascha Neumeier (Paulos World). Es geht um ein totales Lieblingsthema von ihm; nämlich den Fernsehserien. Das kann ich sehr gut verstehen, dass er Serien mag. Man weiß meistens was einen erwartet. Ein unbekannter Film kann sich auch mal zu einem Rohrkrepierer entwickeln. Er will unsere drei Lieblingsserien pro Jahrzehnt wissen. Weiterlesen »

RSS Feed und Blog Verzeichnisse sind für mich überflüssig

Der Beitrag “RSS Feed und Blog Verzeichnisse sind für mich überflüssig” ist meine Teilnahme zur heute startenden Blogparade von Martin Mißfeldt (Webmaster Friday) mit dem Thema “Sind RSS- und Blogverzeichnisse noch zeitgemäß?“. Das letzte Mal wurde vor über 2 Jahren das Thema Blogkataloge, bzw. RSS-Feed- und Blogverzeichnisse im Webmaster Friday behandelt. Hinsichtlicher unnatürlicher Verlinkung hat Google aber in der Zwischenzeit die Daumenschreiben ordentlich angezogen. Viele Webmaster haben sich seit dem sehr blutige Daumen geholt. Er will nun unsere Meinung zu diesen Besucher- und Linkquellen wissen. Weiterlesen »

Blogstöckchen vom 19.03.14 von themenfreund (M. Schröder)

Das ist mein Beitrag zum Blogstöckchen aus dem Blogwald vom 19.03.2014 von themenfreund (Marcus Schröder aus Deutsch Evern). Er hat ein richtiges Misch-Masch-Stöckchen daraus gemacht. Ein Teil der Fragen kommt aus der Blogger-Blog-Szene und ein andere Teil aus dem Unterhaltungsbereich. Ich warte immer noch auf ein Stöckchen, dass komplett blogszenenfrei ist. :-) Weiterlesen »

Bloggender Webmaster zu werden ist oft ein steiniger Weg

Der Beitrag “Bloggender Webmaster zu werden ist oft ein steiniger Weg” ist meine Teilnahme zur bis zum 11.05.2014 dauernde Blogparade von Internetblogger.de (Alexander Liebrecht). Leider ist es mal wieder eine Blogparade über sein Lieblingsthema. Nämlich die bloggenden Webmaster. Da ich aber ein Schlagwort “Liebrecht” habe und ich mit diesem Suchwort in die Top 20 bei Google will, bin ich genötigt an dieser Parade teilzunehmen. Weiterlesen »

Blogstöckchen vom 18.03.14 von Tages-Gedanken.de (Hans)

Das ist mein Beitrag zum Blogstöckchen aus dem Blogwald vom 18.03.2014 von Tages-Gedanken.de (Hans J. Reuter aus Bornheim). Leider hat sein Stock nur die typischen Internet-Fragen. Wenn sie nicht schon zu arg gelangweilt von diesen Fragen sind, dann würde es mich freuen, wenn sie diese Beitrag durchlesen. Wenn Sie diese Fragen genauso wie ich nicht mehr sehen können, dann tut es mir sehr Leid für Sie. Vielleicht wird der nächste Beitrag wieder interessanter. Weiterlesen »

Blogstöckchen vom 18.03.14 von Internetblogger.ch (Alex L.)

Das ist mein Beitrag zum Blogstöckchen aus dem Blogwald vom 18.03.2014 von Internetblogger.ch (Alexander Liebrecht aus Rostock). Er macht langsam Fortschritte was die Nicht-Blogger-Blog-Fragen angeht. Diesmal schon 5 von 11 Fragen, die nichts mit der Blogszene zu tun haben. Weiterlesen »

Eine Social Media Strategie habe ich aus Zeitgründen keine

Der Beitrag “Eine Social Media Strategie habe ich aus Zeitgründen keine” ist meine Teilnahme zur bis zum 31.03.2014 dauernde Blogparade von Stefan Gotthold (Geld verdienen mit Nischenblogs). Stefan geisterte schon seit längerer Zeit ein Beitrag über den er schon immer mal schreiben wollte im Kopf herum. Man hört immer wieder von allen möglichen SEOs oder Blogger-Blog-Bloggern, dass man doch die sozialen Medien für seinen Blog nutzen soll. Aber wie soll man diese Meiden nun nutzen? Bringt es wirklich etwas oder ist das alles nur heiße Luft, die einem von der wichtigen Arbeit abbringen soll? Er will nun wissen, ob wir eine Strategie haben und wenn ja, wie diese aussieht. Weiterlesen »

Aus www.SAFFERTHAL.com wird Safferthal.de – Online-Shop

Mein Online-Shop für Audio-, Video- und Spielkonsolen-Ersatzteile hat soeben nach reichlicher Überlegung einen Domainumzug gemacht. Der Shop ist nicht mehr unter www.safferthal.com zu erreichen, sondern nur noch unter www.safferthal.de. Weiterlesen »

Die optimale WordPress Sidebar ist nicht für jeden Blog gleich

Der Beitrag “Die optimale WordPress Sidebar ist nicht für jeden Blog gleich” ist meine Teilnahme zur heute startenden Blogparade von Martin Mißfeldt (Webmaster Friday) mit dem Thema “Die optimale Sidebar“. Die meisten Themes haben wohl eine Sidebar und WordPress bietet auch schon eine Menge Funktionen zum Einbinden. Da Martin Mißfeldt dieses Wochenende auf einer Konferenz ist bin ich mal gespannt wann er meinen Pingback freischaltet. Wir Paraden-Marschierer sollen die Webmasterfriday-Facebook-Gruppe nutzen. Ich habe aber gar kein Facebook-Konto. :-( Weiterlesen »

Ältere Beiträge «