«

»

Die Ostern-2014-Pause ist vorbei und es geht gebremst weiter

Die Ostern-2014-Pause ist vorbei und es geht gebremst weiter in diesem langweiligem Blogparaden-Blog. Die Beiträge werden sehr kommerziell. Ich werde nur noch zu Blogparaden-Themen, die in Google gesucht sind, schreiben. Die Beiträge werden auch anders aussehen. Das übliche Frage- und Antwortspielchen werde ich nicht mehr machen. Ich werde versuchen die Beiträge so zu schreiben, dass sie für Besucher aus Google interessant sind.

An Blogstöckchen werde ich wohl fast nicht mehr teilnehmen. Die meisten Blogstöcke bestehen nur aus den für mich langweiligen Blogger-Blog-Fragen und oft kann man keinen google-optimierten TItel für die Stöckchen machen. Meistens bekommt man noch nicht mal einen fairen Link zurück. Das lohnt weder für meine Besucher aus Google noch aus SEO-Sicht. Also verschwendete Zeit. Die Stöcke sind also in der Regel etwas für die Rubrik der schwarzen Schafe.

Im Monat werde ich also nur ein paar Beiträge im Blog schreiben. Für meinen Blog ist das auch nicht ungesund, weil ich keinen Wert auf Stammleser lege. Da ich kein festes Thema habe werde ich meine Beiträge nicht mehr in Google+ teilen. Da müsste jemand schon ein arger Fanboy von mir sein, wenn er mir in Google+ folgt. Das Googlenet und das Sozinet langweilt mich sowieso und ist nicht die Art von Internet wie ich es gerne hätte. Warum sollte ich dann dieses Internet auch noch unterstützen?

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>